20 avril 2021

Dem Jesus säi Liewen vum Ufank bis zur Opersteehung – Veillées de Pâques mit den Klassen 2.1-3.1

Wie jedes Jahr begingen die Klassen aus dem Zyklus 2 und die Klasse 3.1 ihre Veillées de Pâques in unserer Schulkapelle.

Pandemiebedingt kam jede Klasse extra in die Kapelle um der Geschichte von Jesus von dessen Geburt bis hin zur Auferstehung zuzuhören. Dabei kamen wichtige Stationen aus dem Leben Jesu zur Sprache und es wurde festgestellt, dass passend zu unserem Jahresthema #Ohana Jesus auch nie alleine war.

Im Gegenteil: Jesus suchte Freunde und die Solidarität und nahm immer wieder aus der Gemeinschaft Ausgeschlossene zurück in die Mitte der Gesellschaft. Im Hinblick auf die Hoffnung, die von Jesu Auferstehung ausgeht, wurde auch gemeinsam gesungen und gebetet.

Chargement...