16 juillet 2021

"Du bist okay so wie du bist, mehr als okay, du bist wunderbar."

Zum Abschluss des Schuljahres 2020/2021 fand ein Wortgottesdienst für die Klassen im ESG in der Kapelle statt, der aufgrund der aktuellen Pandemie in die Klassenzimmer gestreamt wurde. In der Kapelle selbst waren nur die Lehrer der Aumônerie und der Direktor. 

Zunächst ergriff unser Direktor, Herr Simonelli, das Wort und blickte ein wenig zurück auf das aktuelle Schuljahr. Er dankte u.a. den Schülern für ihre Akzeptanz und Einhaltung der Hygieneregeln und auch für ihr Engagement in verschiedenen Projekten. Er lobte auch die guten Prüfungsergebnisse in der 1GSN. Abschließend wünschte er allen erholsame Ferien und den Schülern, die die Schule verlassen alles Gute für ihre Zukunft. 

Letzteres wünschte auch die Aumônerie zum Abschluss des Wortgottesdienstes! Doch vorher wurde in den Fürbitten Gott um seinen Segen gebeten, in den Fürbitten Gott für die Menschen gedankt, die uns täglich auf unserem Weg begleiten und festgehalten, dass für jeden Einzelenen Schüler gilt: Du bist okay so wie du bist, mehr als okay, du bist wunderbar.

Mit einer Konfettirakete endete der Wortgottesdienst, die daran erinnert, wie bunt und verschieden die Welt doch ist, weil jeder anders ist und jeder auf seine Weise wichtig ist! 

 

 null

Chargement...